Montag, 24. Februar 2014

Am Abend lässt sich der Mensch am ehesten zu Torheiten hinreißen


Mama No Sing | Morgen früh, wenn Gott will … Britten op. 41


Was Isabelle Redfern und stefanpaul mir innerhalb von 45 Minuten beigebracht haben:

- Wie man ein Kind ins Bett bringt, ohne dass es Angst vor Albträumen bekommt
- Wie man sich selbst in den Schlaf singt
- Wie man ein Kind mithilfe einer Rute züchtigt, ohne dass Verwandte und Freunde Verdacht schöpfen
- Wie man ein Laken am besten zu einer Toga bindet
- Wie man ein Laken am besten zu einem Kopfschmuck bindet
- Wie man seine Kinder zärtlich auf spätere Enttäuschungen vorbereitet
- Wie man vor dem Schlafengehen beten sollte, um morgens wieder aufzuwachen
- Wie eine ziemlich gute Performance aussieht
Foto: Arne Schmitt
Was ich immer noch nicht weiß:
- Warum man sich vor Männern mit zusammengewachsenen Augenbrauen hüten sollte

//ar

Keine Kommentare :

Kommentar posten