Sonntag, 23. Februar 2014

Wie Sand durch Hände

Die Kneten | Aus Dauer

Manchmal kann die Zeit schneller vergehen, als gedacht. Die Riesensanduhr, die eigentlich die Aktionsspanne von Aus Dauer abstecken sollte, läuft aus, als eine Performerin versehentlich dagegen stößt. Ein Glücksfall für die Aufführung. Kunstfläche und Theatersportübung weichen einem unverhofften Dialog zwischen Akteuren und Zuschauern: „Will noch jemand etwas sagen? Zeit wäre da.“ „Die analoge ist kaputt, aber die digitale funktioniert ja noch.“ „Hat jemand ein Handy und kann die Zeit stoppen, damit wir wissen, wann wir aufhören müssen?“ „Naja, das Auto ist ja auch noch da, wenns kaputt ist.“ „Gut. Also, schaufeln wir den Sand wieder oben rein!“ 

// fs

Keine Kommentare :

Kommentar posten